vergrößernverkleinern
Black Wings Linz v Moser Medical Graz99ers - Erste Bank Eishockey Liga
Rob Daum übernimmt die Iserlohn Roosters © Getty Images

Die Iserlohn Roosters finden einen neuen Cheftrainer. Der Kanadier Rob Daum wird die Nachfolge des entlassenen Jari Pasanan beim DEL-Tabellenkind antreten.

Rob Daum wird neuer Trainer der Iserlohn Roosters in der DEL.

Der 59 Jahre alte Kanadier wird am Dienstag zum ersten Mal das Training des Tabellenletzten leiten und dann auch offiziell die Nachfolge des am vergangenen Dienstag entlassenen Jari Pasanen antreten. 

Daum war von 2011 bis März 2017 Trainer des EHC Linz, mit dem Klub gewann er 2012 die österreichische Meisterschaft. Außerdem gehörte Daum dem Trainerstab der Nationalmannschaft Österreichs bei Weltmeisterschaften und den Winterspielen 2014 in Sotschi als Assistenscoach an.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel