vergrößernverkleinern
Sweden v Germany - 2015 IIHF Ice Hockey World Championship
Stephan Daschner muss nach einem harten Check vom Eis © Getty Images

Stephan Daschner hat im Spiel der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft Mattias Ekholm hart gefoult.

Ekholm ging benommen zu Boden und blutete. Daschner wurde mit einer Spieldauerstrafe belegt. In der Folge mussten die Deutschen fünf Minuten in Unterzahl spielen, kassieren aber in dieser Zeit keinen Gegentreffer.

Auf dem Weg in die Umkleide beschimpfte der Schwede den Deutschen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel