vergrößernverkleinern
Russia v Czech Republic - 2010 IIHF World Championship
Köln war bereits 2010 Austragungsort des WM-Finals, das die Tschechische Republik gewann © Getty Images

Genau 15 Monate vor dem ersten Bully beginnt der Kartenverkauf für die Eishockey-WM 2017 in Köln und Paris. Ab dem kommenden Freitag um 10 Uhr sind die ersten Ticketpakete für die von Deutschland und Frankreich gemeinsam ausgerichtete Weltmeisterschaft (5. bis 21. Mai 2017) erhältlich. 

Es gibt Dauerkarten für die 34 Spiele in Köln oder die 30 Partien in Paris (Venue Package), Dauerkarten für die jeweils 28 Vorrundenspiele in Köln oder Paris (Group Package), ein Finalrundenpaket für die zwei Viertelfinals, die beiden Halbfinals, das Spiel um Bronze und das Endspiel in Köln sowie ein Paket für das Finalwochenende mit den Halbfinals, dem kleinen und dem Gold-Finale in Köln. 

Die Pakete bieten einen Preisvorteil von bis zu 20 Prozent gegenüber den Einzelkarten und können ab Freitag über die offizielle Internetseite www.iihfworlds2017.com oder telefonisch bestellt werden.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel