Video

Team Europa fährt beim Pre-Tournament des World Cup of Hockey (LIVE im TV auf SPORT1) den ersten Sieg ein. Supertalent Leon Draisaitl liefert eine überragende Leistung.

Das Team Europa hat beim Pre-Tournament des World Cup of Hockey (LIVE im TV auf SPORT1) den ersten Sieg eingefahren.

Beim 6:2 gegen Schweden in Washington war das deutsche Supertalent Leon Draisaitl mit drei Toren Mann des Spiels. Der 20-Jährige traf zum 1:0 (9.), 3:0 (35.) und 5:1 (47.), zweimal kam die Vorlage von Nationalmannschaftskollege Dennis Seidenberg.

Auch Tobias Rieder und Christian Ehrhoff kamen zum Einsatz, Philipp Grubauer blieb auf der Bank.

Zuvor hatte Europa sich gegen Team Nordamerika mit 0:4 und 4:7 geschlagen geben müssen. Die Endrunde startet am Samstag gegen Team USA (ab 21.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

"Das war eine gute Antwort von mir", sagte Draisaitl, der im Spiel zuvor wenig Eiszeit erhalten hatte.

In einem weiteren Spiel schlug Kanada mit Superstar Sidney Crosby Russland mit 3:2 nach Verlängerung. Russlands Topstar Alexander Owetschkin gelang dabei das zwischenzeitliche 1:1. (Spielplan des World Cup of Hockey)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel