vergrößernverkleinern
OLY-2014-IHOCKEY-USA-FIN-MEN
T.J. Oshie und die USA haben einen knappen Sieg gegen Finnland gefeiert © Getty Images

Die USA betreiben im letzten Spiel des Pre-Tournaments zum World Cup of Hockey Wiedergutmachung für die Klatsche gegen Kanada. Gegen Finnland wird es aber nochmal eng.

Team USA hat im letzten Pre-Tournament-Spiel zum World Cup of Hockey (vom 17. September bis zum 1. Oktober LIVE auf SPORT1) einen knappen Sieg gefeiert.

Gegen Finnland siegten die Amerikaner mit 3:2 und betrieben nach der 2:5-Klatsche gegen Kanada ein Stück Wiedergutmachung.

T.J. Oshie, Ryan Kesler und Derek Stepan trafen für Team USA, das zum Auftakt des World Cup of Hockey am 17. September auf Team Europa trifft (ab 21.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Allerdings mussten die Amerikaner nach ihrer 3:0-Führung noch einmal zittern, weil Patrik Laine und Jussi Jokinen knapp vier Minuten vor Schluss nochmals auf 2:3 verkürzten. Die USA retteten den Vorsprung aber noch über die Zeit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel