Video

Red Bull sucht mit SPORT1 das spektakulärste FIFA16-Tor. Bei der Plattform BEST PLAYS kann jeder bis zum 16. Dezember sein schönstes Tor hochladen. Dem Gewinner winken attraktive Preise.

Ob pure Freude, absoluter Hass oder sogar fliegende Gamepads, FIFA-16 kann durchaus zu einer Achterbahn der Gefühle werden. Um eine Sache dreht sich das Spiel jedoch immer und das sind schöne Tore. Seit dem 14. November kann jeder die Welt an seinen Traumtoren teilhaben lassen.

Red Bull und SPORT1 sind auf der Suche nach dem spektakulärsten FIFA-Tor. Die Plattform BEST PLAYS bietet jedem FIFA-Spieler die Möglichkeit seine Tore mit der Community zu teilen. Wer am 16. Dezember die meisten Votes für sein Video aufweisen kann, gewinnt die Challenge.

Attraktive Preise

Bis zum 16. Dezember kann jeder seine Traumtore auf der Plattform hochladen. © EA

Auf den Gewinner wartet ein Red Bull Cooler mit einem Jahresvorrat des Energy-Drinks. Außerdem bekommt der Gewinner einen vollausgestatteten Gaming-Computer von MIFcom. Auch wenn es vielleicht nicht für einen Sieg reichen sollte, mitmachen lohnt sich auf jeden Fall. Den Plätzen zwei bis zehn winken Sachpreise in Form von feinster Gaming-Hardware.

Es ist nich relevant in welchem Modus das Tor gefallen ist. Freundschaftsspiel, Karrieremodus oder mit einem selbst erstellten Spieler – das spielt keine Rolle.

Man sollte das Tor jedoch selbst geschossen haben. Im Zweifelsfall wird ein Replay angefordert, damit sich auch niemand mit fremden Lorbeeren schmückt.

Dribblings und Tiki-Taka

Auch die Tore aus der dritten Woche der Challenge können sich sehen lassen: Ein Tor von der Sechszehnerecke mit einem Scorpion Kick sieht man nicht besonders häufig.Außerdem gibt es schöne Solos mit feinen Trick-Moves, aber auch imposante Distanzschüsse zu sehen.

Das Video mit den meisten Votes gewinnt die Challenge. © EA

Zusätzlich gibt es einen herrlichen One-Touch-Spielzug. Inspiration für ein eigenes spektakuläres Tor gibt es also reichlich. Für Leute, die ein Traumtor geschossen haben, aber nicht wissen wie man ein Video hochlädt, gibt es natürlich Hilfe. Egal ob man FIFA auf der Xbox, der Playstation 4 oder dem PC spielt. Der Wettbewerb um die BEST PLAYS findet natürlich Plattform übergreifend statt.

Um zu gewinnen sollte man sich jedoch nicht nur auf das eigene Können verlassen. Das Tor kann noch so spektakulär sein, ohne Votes gewinnt man nicht. In Zeiten von Facebook und Co bietet es sich natürlich an seine Bekannten oder Freunde zum Voten zu animieren um die Gewinnchancen zu maximieren. Somit heißt es: das Video auf möglichst allen Kanälen teilen, um am 16. Dezember den BEST-PLAYS-Thron zu erobern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel