vergrößernverkleinern
Puppey und seine Kollegen von Team Secret sind Publikumslieblinge in Manila © ESL - Helena Kristiansson

In der Gruppenphase des Manila Majors gehört Team Secret zu den größten Verlierern. Noch ist jedoch alles offen.

Im Rahmen der Gruppenphase wurde beim Manila Major ausgespielt, welche Teams mit zwei Leben in die Double-Elimination-Playoffs starten.

Während Liquid, LGD, Newbee und Na'Vi dabei eine gute Figur abgaben, mussten Secret-Fans tragische Matches über sich ergehen lassen.

Liquid ist Mitfavorit

Zuletzt gewann das Team Liquid rund um seine zwei deutschen Superstars KuroKy und FATA- die Epicenter LAN und erreichte zudem das Finale der ESL One Manila.

Nun sieht es so aus, als könnte das deutsche Duo auf ein Neues in Manila performen.

In der Gruppenphase gewann Liquid gegen Alliance und Fnatic, womit sich KuroKy und Co. den Gruppensieg sowie einen Upper-Bracket Platz für die Playoffs sicherten.

LGD überrascht

Derweil hat das kollektive Formtief der chinesischen Dota 2-Teams hat ein Ende. LGD Gaming und Newbee zeigten sich unerwartet dominant.

LGD wusste sich in Gruppe D gegen Mineski und EG zu beweisen. Derweil gewann Newbee die Gruppe A gegen compLexity und OG.

Secret und EG enttäuschen

Neben den TI-Champion Evil Geniuses, die aus dem Loser's Bracket in die Playoffs starten, war Team Secret die wohl größte Enttäuschung.

In einer Gruppe bestehend aus Na'Vi, Digital Chaos und Wings Gaming konnte sich das Team rund um Puppey nicht konkurrenzfähig zeigen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel