vergrößernverkleinern
Marvin Hintz ist mehrmaliger deutscher Vizemeister
Marvin Hintz ist mehrmaliger deutscher Vizemeister © twitter.com/ Marvin Hintz

Bayer Leverkusen steigt in die eSports-Szene ein und verpflichtet den deutschen FIFA-Profi Marvin Hintz. Dieser ist mehrmaliger deutscher Vizemeister.

Auch Bundesligist Bayer Leverkusen wagt den Schritt in die eSports-Szene.

Die Werkself hat den deutschen FIFA-Profi Marvin Hintz verpflichtet, der zunächst als alleiniger eSports-Profi für Leverkusen an nationalen, internationalen und regionalen Turnieren teilnehmen wird.

"Wir sind davon überzeugt, dass das nun vorliegende Modell speziell für uns als Bayer 04 genau der richtige Einstieg ist", sagte Jochen A. Rotthaus, zuständiger Direktor Marketing & Kommunikation bei Bayer 04.

Hintz, unter dem Spielernamen "M4RV" bekannt, ist mehrmaliger deutscher Vizemeister und gebürtiger Leverkusener.

"Es macht mich stolz, dass ich nun künftig nicht nur als Fan, sondern ganz offiziell und über eSports ein Repräsentant des Vereins bin. Ich werde alles dafür tun, dieses Projekt zum Erfolg zu führen", sagte der FIFA-Profi zu seiner Verpflichtung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel