Video

München - Erstmals lässt EA SPORTS das Team des Jahres wählen. SPORT1 ist einer von nur zwei Publishern in Deutschland, der dabei ist - und Sie dürfen mitmachen!

Alles neu bei der FIFA 18-TOTY-Wahl. Erstmals dürfen in diesem Jahr handverlesen Medienvertreter, Sportler und FIFA-Community-Mitglieder bei der Wahl zum Team of the Year abstimmen.

SPORT1 ist einer von nur zwei Publishern in Deutschland, die bei der Wahl dabei sind. Selbstverständlich wollen wir unsere User an der Wahl beteiligen und Sie haben die Möglichkeit, über unser Voting mitzumachen.

Bisher wurde das TOTY immer von der internationalen Gerwerkschaft der Profifußballer (FIFPro) zusammengestellt.

Was ist die TOTY-Wahl bei FIFA 18?

Seit FIFA 12 gibt es die Wahl zum Team of the Year, kurz TOTY genannt. Die elf Spieler die es ins TOTY schaffen bekommen danach eine blaue Spezialkarte im Ultimate-Team-Modus.

Das sind die Karten mit den höchsten Ratings im gesamten Spiel und ab Montag auf dem FUT-Transfermarkt und in den Sets zu erwerben.

SPORT1 erhält eine der exklusiven "Ballon-Boxen"

Insgesamt stehen mit 5 Torhütern, 20 Verteidigern, 15 Mittelfeldspielern und 15 Angreifern 55 Spieler zur Wahl. Mit Joshua Kimmich und Toni Kroos sind auch zwei Deutsche mit von der Partie. Auch sechs Bundesligisten sind mit dabei: Kimmich, David Alaba, Arjen Robben, Thiago, Robert Lewandowski vom FC Bayern München und Emil Forsberg von RB Leipzig.

Die offizielle Ballon-Box
Das ist sie! Die offizielle "Ballon-Box" zur TOTY-Wahl © SPORT1

So wird gewählt

In unserem Vorab-Voting (siehe unten) haben Sie exklusiv die Möglichkeit, für jede Position jeweils eine Stimme abzugeben. Die beiden besten Torhüter, die besten acht Abwehrspieler und die besten sechs Mittelfeldspieler und Angreifer kommen zur Abstimmung in unser Facebook-Live Event am morgigen Donnerstag.

Wer es dann final in unsere SPORT1-TOTY-Elf schafft, wird am Donnerstag den 11.01.18 um 17:00 Uhr in einem interaktiven Live-Event auf der SPORT1 Facebook-Seite zusammen mit unseren Usern entschieden. Wählen Sie jetzt Ihre Favoriten:

Torhüter:

Abwehrspieler:

Mittelfeldspieler:

Angreifer:

So läuft die Auswertung

Wenn das SPORT1-Team feststeht, wird dieses als eine Stimme gezählt. Die anderen ausgewählten Repräsentanten geben ebenfalls eine Stimme ab.

Diese Stimmen werden am Ende zusammen gezählt und gehen zu 60 Prozent in die Wertung ein, über die restlichen 40 Prozent entscheidet EA selbst. Das Finale Team wird dann am kommenden Montag offiziell bekannt gegeben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel