vergrößernverkleinern
SPORT1 zeigt die Highlights der EU LCS Playoffs im Free-TV
SPORT1 zeigt die Highlights der EU LCS Playoffs im Free-TV © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Summoners Inn/Riot Games

Am Sonntag findet das Finale der europäischen League of Legends Königklasse in Paris statt. SPORT1 zeigt die Highlights am Dienstag im Free-TV.

League of Legends ist der meistgespielte eSports-Titel der Welt. Die EU LCS ist europäischen Top-Liga in welcher an diesem Wochenende die Final-Matches ausgespielt werden. In der eSports-Königsklasse geht es um die Europameisterschaft.

Insgesamt zehn Teams spielen zunächst in der Saison gegeneinander. Im Anschluss zeigt sich in den Playoffs wer die besten Teams Europas sind und wer die Finalrunde erreicht. Am Sonntag ist es soweit: Das große Finale zwischen Team Misfits und G2 Esports steht an.

Das eSports-Duell zwischen David und Goliath

G2 Esports gewann 2016 den Spring sowie Summer Split und sicherte sich auch 2017 den Sieg im Spring Split. Der unangefochtene Champion trifft auf das Newcomer Team Misfits, welche sich 2016 gegen Schalke 04 in der Relegation durchsetzen konnten und in die League of Legends Königsklasse aufstieg. Mit dabei beim Underdog ist auch der deutsche Mid-Laner Tristan „PowerOfEvil“ Schrage, welcher das dritte Mal im Finale der EU LCS steht.

Wer fährt zu den Worlds?

Mit G2 Esports und Team Misfits haben sich bereits zwei Teams für die League of Legends World Championship 2017 im Herbst in China qualifiziert. Große Relevanz hat jedoch auch das Match um Platz drei am Samstag. Dort trifft Fnatic auf H2K-Gaming. Es geht um wichtige Meisterschaftspunkte, die für weitere europäische WM-Starterplätze entscheidend sind. Um das letzte Ticket für die WM kämpfen Fnatic, die Unicorns of Love, H2k-Gaming und Splyce.

eSports-Event der Extraklasse

Die AccorHotels Arena in Paris fasst über 20.000 Plätze für eSports Fans aus aller Welt. Zudem wurde BMW als Hauptsponsor des Events bekanntgegeben.

SPORT1 präsentiert im Rahmen der EU LCS Finals am Samstag sowie Sonntag einen Live-Blog mit allen wichtigen Informationen zu den Final-Matches. Am Dienstag um 22 Uhr gibt es die Highlights der Finals im Free-TV auf SPORT1.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel