vergrößernverkleinern
Bielefeld Error 404 will beweisen, dass die Stadt in NRW wirklich existiert © SPORT1

Am Sonntag startet die Uni-Liga in League of Legends. University Esports Germany und SPORT1 liefern euch alle Infos zu den Studenten-Teams aus Deutschland.

Für die Hochschule Bielefeld geht das Team Bielefeld 404 ins Rennen. Das Team hat bereits in der ersten Season der Uni-Liga in dieser Konstellation zusammengespielt.

Das Team wurde über Facebook auf die Uni-Liga und den ersten Studi-Cup aufmerksam. Die Organisation des Teams erfolgt über den Ingamechat, Teamspeak und natürlich Whatsapp.

Dort werden auch die regelmäßigen Trainingszeiten koordiniert. Dabei hat das Studium natürlich oberste Priorität und das Lernen darf nicht zur kurz kommen.

Heiß auf den Titel

Damals belegte das Team aus NRW den vierten Platz. In dieser Season hat Bielefeld 404 die Ziele etwas höher gesteckt: Sie wollen den Titel!

Die sechs Jungs zeigen sich ehrgeizig und für sie "ist der Sieg nicht nur eine Option". Zusätzlich haben sie noch angefügt: "Bielefeld existiert und wir werden es euch zeigen!"

Das Team

Mit dem gleichen Roster wie letztes Jahr will Bielefeld Error 404 dieses Jahr den Sieg. © SPORT1

Mid-Lane: Nico "Neraiga" Dang Xuan (20), studiert regenerative Energien

AD-Carry: Jochen "Barmarly" Frensel (23), studiert molekulare Biotechnologie

Top-Lane: Bastian "Gubbeldubbel" Damke (24), studiert Chemie

Jungle: Kevin "Sousa" de Sousa (21), studiert Grundschullehramt mit ISP

Support: Felix "Dampinator" Damp (22), studiert Jura

Support: Markus "ALG Mozzi" Pahmeier (22), studiert Wirtschaftswissenschaften

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel