vergrößernverkleinern
Der VfL Bochum setzte sich beim FSV Frankfurt durch

Der VfL Bochum hat die Tabellenführung in der Zweiten Liga übernommen.

Die Mannschaft von Trainer Peter Neururer gewann am 6. Spieltag beim FSV Frankfurt klar mit 5:1. (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle)

Bochum verdrängte damit den FC Ingolstadt von der Spitze, der bei 1860 München nicht über ein 1:1-Unentschieden hinauskam.

Die SpVgg Greuther Fürth bezwang den 1. FC Kaiserslautern mit 2:1.

Die "Roten Teufel" rangieren damit auf dem dritten Tabellenplatz.

Hier gibt es alles zur Zweiten Liga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel