vergrößernverkleinern
Ricardo Moniz wollte mit 1860 München Meister werden

Der TSV 1860 München hat Trainer Ricardo Moniz mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Die "Löwen" bestätigten damit per Pressemitteilung, was SPORT1 schon zuvor berichtet hatte.

Die Trainingseinheit am Donnerstagvormittag wird der bisherige Co-Trainer Markus von Ahlen leiten.

Von Ahlen war bereits zwei Mal als Interimstrainer eingesprungen: Nach den Entlassungen von Alexander Schmidt und Friedhelm Funkel war der 43-Jährige schon verantwortlich für die erste Mannschaft.

Moniz hatte vor der Saison verkündet, die Münchener wollten um die Meisterschaft in der Zweiten Liga mitspielen.

In sieben Spielen holte der Niederländer mit 1860 jedoch nur sechs Punkte. Am Dienstag unterlagen die Münchener mit 0:1 beim SV Sandhausen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel