vergrößernverkleinern
Sören Brandy von Union Berlin zeigt
Sören Brandy holte mit dem 1. FC Union Berlin den sechsten Saisonsieg © getty

Die Aufstiegsambitionen des Karlsruher SC haben zum Rückrundenauftakt der Zweiten Liga einen herben Dämpfer erlitten.

Beim 1. FC Union Berlin verlor der Tabellenzweite mit 0:2 (0:1) und kann schon morgen von den Aufstiegsrängen verdrängt werden.

Im Verfolgerduell feierte Eintracht Braunschweig einen späten 2:1 (0:0)-Sieg über Fortuna Düsseldorf und kletterte auf Platz drei.

Der VfL Bochum wartet derweil auch nach dem zweiten Spiel unter Interimscoach Frank Heinemann noch auf den ersten Sieg. Der Revier-Klub kam bei der SpVgg Greuther Fürth nicht über ein torloses Remis hinaus.

Der FSV Frankfurt hat sich im Kampf um den Klassenerhalt dagegen ein wenig Luft verschafft: Die Hessen setzten sich zuhause gegen den 1. FC Heidenheim mit 2:0 (1:0) durch.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel