vergrößernverkleinern
Erzgebirge Aue hilft dem VfC Plauen
Erzgebirge Aue hilft dem VfC Plauen © imago

Zweitligist Erzgebirge Aue bestreitet ein Benefizspiel zu Gunsten des finanziell angeschlagenen VfC Plauen.

Am 28. Januar treffen die "Veilchen" in Plauen auf Slavia Prag.

Anstoß ist um 18.00 Uhr.

Im Rahmen ihres Trainingslagers vom 14. bis 23. Januar in der Türkei haben die Auer drei Testspiele vereinbart.

In Belek kommt es am 16. Januar zum Duell mit Bundesligist SC Paderborn, in Lara geht es am 19. Januar gegen Dynamo Bukarest und am 21. Januar gegen den TSV Havelse.

Zuvor bestreitet das Zweitliga-Schlusslicht zwei Tests in der Heimat, am 10. Januar gegen Carl Zeiss Jena, und am 11. Januar gegen Germania Halberstadt.

Am 6. Februar startet Aue mit der Heimpartie gegen RB Leipzig in die Rest-Saison.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel