vergrößernverkleinern
Omer Damari bestritt bisher 17 Länderspiele für Isreal
Omer Damari bestritt bisher 17 Länderspiele für Isreal © getty

Neuzugang Omer Damari ist am Dienstag beim Abflug von Zweitligist RB Leipzig ins Trainingslager nach Katar dabei.

Die Behörden in Katar genehmigten das Visum für den 25-jährigen Israeli. Diese Entscheidung galt keineswegs als sicher, da der Gastgeber der WM 2022 den Staat Israel nicht anerkennt.

RB hat für den Stürmer geschätzte fünf Millionen Euro an den österreichischen Erstligisten Austria Wien überwiesen. Damari und der ebenfalls neu verpflichtete Schwede Emil Forsberg (3,5 Millionen Euro) sollen der Offensive neuen Schwung verleihen.

"Wir haben uns individuell hohe Qualität geholt, jetzt müssen wir die Leute in unsere Philosophie bekommen", sagte Trainer Alexander Zorniger.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel