vergrößernverkleinern
Valmir Sulejmani debütierte 2013 für Hannover
Valmir Sulejmani debütierte 2013 für Hannover © Getty Images

Zweitligist Union Berlin hat Valmir Sulejmani bis zum Saisonende von Bundesligist Hannover 96 ausgeliehen. Dies teilte der Verein am Freitag mit. Weitere Optionen wurden nicht vereinbart.

Der 1,84 Meter große Mittelfeldspieler debütierte 2013 mit 17 Jahren und 316 Tagen unter Mirko Slomka in der Bundesliga und ist damit Hannovers jüngster Erstligaspieler. In der aktuellen Spielzeit gehörte Sulejmani zum Profi-Kader von Trainer Tayfun Korkut, kam aber nur in Hannovers U23 zum Einsatz, für die er 16 Begegnungen in der Regionalliga Nord absolvierte.  

"Valmir Sulejmani ist ein außerordentlich talentierter Spieler, der bereits sehr jung in der Bundesliga zum Einsatz kam. Ich habe selber noch in Hannover mit ihm zusammengearbeitet und bin überzeugt davon, dass er auch charakterlich zu uns passt", sagte Trainer Norbert Düwel, der mit der Leihe auf die lange Verletzungspause von Maximilian Thiel (Schulterverletzung) reagierte.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel