vergrößernverkleinern
Adrian Nikci am Ball für die Young Boys Bern
Adrian Nikci war zuletzt an die Young Boys Bern ausgeliehen © Getty Images

Wenige Tage vor dem Rückrundenauftakt in der Zweiten Liga hat der 1. FC Nürnberg auf dem Transfermarkt zugeschlagen und die beiden 25 Jahre alten Offensivspieler Adrian Nikci und Guido Burgstaller verpflichtet.

Der Schweizer Nikci kommt vom Bundesligisten Hannover 96, der Österreicher Burgstaller spielte zuletzt bei Cardiff City in der zweiten englischen Liga.

Beide sind ablösefrei, über die Vertragsdetails machte der Klub zunächst keine Angaben.

"Mit Guido Burgstaller und Adrian Nikci haben wir zwei Spieler verpflichtet, die uns in der Offensive flexibler machen", sagte Nürnbergs Sportvorstand Martin Bader.

Burgstaller und Nikci sind die Winterneuzugänge zwei und drei beim 1.FCN, zuvor war Sebastian Kerk vom SC Freiburg ausgeliehen worden.

Am 8. Februar startet Nürnberg mit einem Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt in die zweite Saisonhälfte.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel