vergrößernverkleinern
1. FC Kaiserslautern-Steven Zellner
Steven Zellner (M.) im Duell mit Aues Tobias Nickenig © Getty Images

Zweitligist SV Sandhausen hat sich für den Abstiegskampf mit den Mittelfeldspielern Steven Zellner und Jose Villar verstärkt.

Der 23-jährige Zellner kommt vom 1. FC Kaiserslautern und hat einen Vertrag bis zum Saisonende mit einer Verlängerungs-Opion unterschrieben.

Der 21-jährige Spanier Villar, genannt Nono, ist bis zum Saisonende vom spanischen Zweitligisten Betis Sevilla ausgeliehen.

Dagegen wurde der Vertrag mit Mittelfeldspieler Simon Tüting in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 28-Jährige wird künftig das Trikot des Drittligisten VfL Osnabrück tragen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel