vergrößernverkleinern
Heinrich Schmidtgal ist einer von drei Profis, die Düsseldorf verlassen werden
Heinrich Schmidtgal ist einer von drei Profis, die Düsseldorf verlassen werden © Getty Images

Zweitligist Fortuna Düsseldorf wird die am Saisonende auslaufenden Verträge mit den Defensivspielern Dustin Bomheuer und Heinrich Schmidtgal sowie Torhüter Robin Heller nicht verlängern. Dies hat der Vorstand Sport, Helmut Schulte, dem Trio nach Vereinsgaben bereits mitgeteilt.  

Bomheuer kam in dieser Saison erst auf acht Einsätze. Schmidtgal absolvierte aufgrund von zahlreichen Verletzungen in zwei Jahren erst 15 Pflichtspiele. Der 20 Jahre alte Heller war nur die Nummer drei hinter Michael Rensing und Lars Unnerstall.

"Wir haben bereits frühzeitig angekündigt, dass wir mit allen Spielern, deren Verträge im Sommer auslaufen, bis spätestens 15. März das Gespräch suchen. Bei diesen drei Spielern haben wir uns dazu entschieden, keine Vertragsverlängerung anzustreben", erklärte Schulte.

"Mit den übrigen Akteuren, die einen bis zum 30. Juni 2015 gültigen Vertrag besitzen, laufen nach wie vor die Gespräche, die in den nächsten Wochen intensiviert werden", sagte Schulte weiter.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel