vergrößernverkleinern
Aalen stieg 2012 in die 2. Bundesliga auf
Aalen stieg 2012 in die 2. Bundesliga auf © Getty Images

Der VfR Aalen steht endgültig als erster Absteiger aus der Zweiten Bundesliga fest.

Am Donnerstag wies das ständige Schiedsgericht (Regulations-Organ zwischen DFB, DFL und den Vereinen, Anm. der Redaktion) in Frankfurt die Klage des VfR gegen den Abzug von zwei Punkten durch die DFL ab und zerstörte damit alle Hoffnungen der Schwaben.

"Wir bedauern die Entscheidung, werden diese aber akzeptieren und keine weiteren Rechtsmittel einlegen", so Präsidiumsmitglied Carl Ferdinand Meifert.

Das Tabellenschlusslicht (31 Punkte) kann nun auch rechnerisch den Gang in die Dritte Liga nicht mehr abwenden.

Die DFL hatte Aalen die Punkte wegen wiederholten Verstoßes gegen die Lizenzierungsauflagen abgezogen. Der VfR hat laut DFL in zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren sein negatives Eigenkapital verschlechtert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel