vergrößernverkleinern
Mustafa Kucukovic (l.) im Duell mit Fabian Franke
Fabian Franke kam in der abgelaufenen Saison nicht für RB Leipzig zum Einsatz © Getty Images

Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat sich die Dienste von Innenverteidiger Fabian Franke gesichert.

Der 26-Jährige, der seinen auslaufenden Vertrag bei Zweitligist RB Leipzig nicht verlängerte, unterschrieb einen Zweijahresvertrag in Wiesbaden.

"Fabian bringt als schneller Linksfuß eine hohe defensive Qualität mit, er ist zweikampf- und kopfballstark. Er passt optimal zu uns, und wir sind froh, dass er sich trotz Interessenten aus der 2. Liga für uns entschieden hat", sagte Sportdirektor Christian Hock.

Aufgrund einer Achillessehnenverletzung absolvierte Franke in der abgelaufenen Saison kein Zweitliga-Spiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel