vergrößernverkleinern
Fanol Perdedaj-Hallescher FC v Energie Cottbus - 3. Liga
Fanol Perdedaj spielte bis zuletzt für Energie Cottbus © Getty Images

Der FSV Frankfurt hat Fanol Perdedaj von Energie Cottbus verpflichtet.

Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler, der zwischen 2009 und 2014 acht Bundesliga- und 16 Zweitliga-Spiele für Hertha BSC bestritt und anschließend an den dänischen Altmeister Lyngby BK ausgeliehen war, unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

"Fanol ist ein talentierter, junger Spieler und verfügt bereits über internationale Erfahrung", sagte FSV-Trainer Tomas Oral.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel