vergrößernverkleinern
Giannis Gianniotas zieht es zurück in die Heimat
Giannis Gianniotas zieht es zurück in die Heimat © Getty Images

Stürmer Giannis Gianniotas verlässt den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf endgültig.

Der 22-Jährige, der in der vergangenen Saison an Asteras Tripolis ausgeliehen war, wechselt in seine griechische Heimat zu Meister Olympiakos Piräus.

Das teilte die Fortuna am Mittwoch mit, über die Modalitäten des Transfers wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Ablösesumme soll sich auf etwa 500.000 Euro belaufen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel