vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-ISL-TUR
Jon Dadi Bödvarsson (r.) spielt in der norwegischen Liga bei Viking Stavanger © Getty Images

Die Verantwortlichen des 1. FC Kaiserslautern basteln immer noch am Kader für die neue Saison. Nach SPORT1-Informationen steht ein weiterer Neuzugang fest. Vom norwegischen Erstligisten Viking Stavanger wurde der isländische Nationalstürmer Jon Dadi Bödvarsson verpflichtet.

Allerdings erst zum 1. Januar 2016, da der 23-Jährige noch bis Ende des Jahres bei seinem jetzigen Klub unter Vertrag steht. Beide Vereine verhandeln aber momentan über einen früheren Wechsel zur neuen Saison. Der 1,90 Meter große Angreifer hat für Island 13 A-Länderspiele absolviert und dabei ein Tor erzielt. Für Stavanger traf Bödvarsson in 15 Partien sechs Mal.

Bisher stehen beim FCK mit Daniel Halfar (1. FC Köln), Stipe Vucur (Erzgebirge Aue), Zlatan Alomerovic (Borussia Dortmund II), Sascha Mockenhaupt (VfR Aalen), Patrick Ziegler (SC Paderborn), Lukas Görtler (FC Bayern II) und Kacper Przybylko (Greuther Fürth) sieben Neuzugänge fest. Mit der Verpflichtung von Bödvarsson dürften die Personalplanungen der Pfälzer abgeschlossen sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel