vergrößernverkleinern
Mads Hvilsom (l.) spielt ab sofort für Eintracht Braunschweig © twitter.com/EintrachtBSNews

Zweitligist Eintracht Braunschweig hat Mads Hvilsom vom dänischen Erstligisten Hobro IK verpflichtet.

Der 22 Jahre alte Angreifer erhält bei den Löwen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Wie die Eintracht am Mittwoch mitteilte, wird der Däne am Donnerstagmorgen ins Training einsteigen und anschließend im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt.

Hvilsom spielte seit Sommer 2012 für Hobro und erzielte in 70 Partien 28 Tore. In der vergangenen Saison traf er in 33 Begegnungen insgesamt 16 Mal.

Zuvor durchlief Hvilsom von der U16 bis zur U20 die dänischen Junioren-Nationalmannschaften und erzielte in 45 Spielen 20 Tore. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel