vergrößernverkleinern
Arvydas Novikovas (r.) wechselt zum VfL Bochum
Der Litauer Arvydas Novikovas (r.) spielte zwei Jahre bei Erzgebirge Aue © Getty Images

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sich kurz vor dem Saisonstart die Dienste des litauischen Nationalspielers Arvydas Novikovas gesichert.

Der 24 Jahre alte Stürmer kommt von Erzgebirge Aue und unterschreibt einen Zweijahresvertrag. Das teilte der Klub am Freitag mit.

Novikovas hatte bereits am Donnerstag mit den neuen Teamkollegen trainiert, Bochum startet am Sonntag (ab 13.30 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) bei Erstliga-Absteiger SC Paderborn in die neue Spielzeit.

Novikovas war bereits im Sommer 2013 nach Aue gewechselt. In zwei Jahren erzielte er fünf Tore für die Sachsen, in der abgelaufenen Saison konnte Novikovas Aues Abstieg in die dritte Liga nicht verhindern.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel