vergrößernverkleinern
VfB Stuttgart II v Preussen Muenster  - 3. Liga
Marcus Piossek (l.) hat seinen Willen, in die Zweite Liga zu wechseln, letztlich durchgesetzt © Getty Images

Der 1. FC Kaiserslautern hat sich kurz vor dem Ende der Transferperiode personell verstärkt und Marcus Piossek vom Drittligisten Preußen Münster sowie den Slowaken Robert Pich (beide 26) vom polnischen Klub Slask Breslau verpflichtet.

Beim viermaligen Meister unterschreiben die beiden Mittelfeldspieler Verträge über drei Jahre.

Über weitere Details zu den Transfers wurde nichts bekannt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel