vergrößernverkleinern
Ralf Rangnick
Ralf Rangnick ist in Doppelfunktion Trainer und Sportdirektor bei RB Leipzig © Getty Images

Leipzig - In Anspielung auf die finanziellen Möglichkeiten bei RB Leipzig zieht Fürths Trainer einen humorvollen Vergleich. RB-Coach Ralf Rangnick reagiert jedoch gelassen.

Ralf Rangnick hat vor dem Spiel zwischen RB Leipzig und Greuther Fürth (LIVE im TV auf SPORT1) gelassen auf einen Spruch seines Fürther Trainerkollegen Stefan Ruthenbeck reagiert.

Ruthenbeck, der von den Kleeblättern zur neuen Saison von Zweitliga-Absteiger VfR Aalen für angeblich 60.000 Euro aus seinem Vertrag gekauft worden war, hatte gesagt: "Für die Ablöse, die Fürth für mich bezahlt hat, holt man in Leipzig morgens Brötchen."

Darauf von SPORT1-Moderatorin Laura Wontorra angesprochen, meinte Rangnick:

"Ich denke, das hat er im Spaß gemeint. Die Brötchen sind in Leipzig relativ preiswert, preiswerter als in Fürth. Das sollten wir unter der Rubrik eines versuchten Scherzes einordnen. Humor ist ja individuell. Ich nehme das einfach mal so zur Kenntnis."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel