vergrößernverkleinern
Benjamin Kessel
Benjamin Kessel spielte von 2010 bis diesen Sommer bei Eintacht Braunschweig © Getty Images

Benjamin Kessel von  Union Berlin ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von zwei Spielen belegt worden.

Er war am Sonntag in der 63. Minute des Duells bei 1860 München von Schiedsrichter Thorsten Schriever (Dorum) des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel