vergrößernverkleinern
FC St. Pauli v 1. FC Union Berlin - 2. Bundesliga
Norbert Düwel wurde bei Union Ende August entlassen. © Getty Images

Der ehemalige Trainer Norbert Düwel geht mit einer Klage gerichtlich gegen seine Kündigung beim Zweitligisten Union Berlin vor.

Wie das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg am Donnerstag mitteilte, findet am 16. Oktober eine Güteverhandlung mit dem Vorsitzenden der Kammer statt.

Der 47-jährige Düwel hatte geklagt, nachdem er Ende August vom Hauptstadtklub entlassen worden war.

Düwels Nachfolger bei den Eisernen wurde Sascha Lewandowski.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel