vergrößernverkleinern
Tim Heubach (r.) fliegt nach diesem Foul an Fabian Klos im Strafraum vom Platz
Tim Heubach (r.) ist im nächsten Spiel seines Vereins gesperrt © Getty Images

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss ein Spiel auf Tim Heubach verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den 27-Jährigen nach dessen Platzverweis im Spiel gegen Arminia Bielefeld am vergangenen Freitag (0:2).

Heubach war nach einer Notbremse in der 56. Minute von Schiedsrichter Patrick Ittrich des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel