vergrößern verkleinern
Maurice Hirsch von SpVgg Greuther Fürth
Maurice Hirsch wechselt in die Zweite Liga © Getty

Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat sich für den Rest der Rückrunde noch einmal verstärkt. Das "Kleeblatt" verpflichtete Rechtsverteidiger Sebastian Heidinger (30) vom Ligakonkurrenten 1. FC Heidenheim.

Zudem wurde Mittelfeldspieler Maurice Hirsch (22) vom Bundesligisten Hannover 96 ausgeliehen. Beide unterschrieben einen Vertrag bis zum Saisonende.

Heidinger und Hirsch reisten noch am Dienstag ins Trainingslager der Fürther im spanischen Mijas.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel