vergrößern verkleinern
Der SC Freiburg muss mehrere Wochen auf Nils Petersen verzichten
Der SC Freiburg muss mehrere Wochen auf Nils Petersen verzichten © Getty Images

Der SC Freiburg muss den Rückrundenauftakt ohne seinen Torjäger Nils Petersen bestreiten. Der 27-Jährige zieht sich im Training eine Sprunggelenksverletzung zu.

Der SC Freiburg muss mehrere Wochen auf seinen Torjäger Nils Petersen verzichten. Der Stürmer hat sich im Trainingslager in Sotogrande am Sprunggelenk verletzt.

Die genaue Diagnose nach der MRT-Untersuchung ergab eine Außenbandverletzung am linken Sprunggelenk.

Petersen war im Training nach einem Kopfball ohne Fremdeinwirkung umgeknickt. Nach der genauen Diagnose zeigte sich der 27-Jährige sogar erleichtert. "Im ersten Moment dachte ich, es wäre etwas Schlimmeres, eventuell das Knie. Von daher bin ich jetzt fast erleichtert. Glück im Unglück!", sagte der Stürmer in der Bild.  

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel