Zweitligist 1860 München muss im Abstiegskampf längere Zeit auf Daniel Adlung verzichten.

Der offensive Mittelfeldspieler muss sich einer Operation am Sprunggelenk unterziehen, dabei wird ein loser Gelenkkörper entfernt. Der 28-Jährige wird nach Vereinsangaben voraussichtlich vier Wochen fehlen.

Die Löwen haben als Tabellenvorletzter drei Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel