Video

München - Der Ex-Trainer des Hamburger SV und von Hannover 96 übernimmt nach SPORT1-Informationen das Traineramt beim Zweitligisten. Mirko Slomka betritt Neuland.

1860 München ist bei der Trainersuche kurz vor dem Abschluss. Nach SPORT1-Informationen soll Mirko Slomka in der kommenden Saison 1860 München trainieren.

Der 48-Jährige, der bis zur Inthronisierung von Daniel Stendel als Chefcoach auch immer wieder mit seinem Ex-Verein Hannover 96 in Verbindung gebracht wurde, war zuletzt vereinslos. Einzig die Zustimmung von Geldgeber Hasan Ismaik fehlt noch.

Für Slomka, der Schalke 04, Hannover und den Hamburger SV in der Bundesliga trainierte, ist es die erste Station in der Zweiten Liga.

Bei den "Löwen" würde er mit Oliver Kreuzer auf einen alten Bekannten treffen. Der heutige Münchner Sportchef holte Slomka 2014 zum HSV.

Am Montag hatte Kreuzer im Gespräch mit SPORT1 bereits angekündigt, dass der neue Coach noch im Laufe dieser Woche bekanntgegeben werde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel