vergrößernverkleinern
Christopher Avevor wechselt zum FC St. Pauli
Christopher Avevor wechselt zum FC St. Pauli © imago

Der Innenverteidiger verlässt Fortuna Düsseldorf ablösefrei und wechselt schon zum zweiten Mal ans Millerntor. Der 24-Jährige erhält einen Drei-Jahres-Vertrag.

Defensivspieler Christopher Avevor hat beim FC St. Pauli einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben.

Auf Leihbasis trug der 24-Jährige bereits in der Saison 2012/2013 das Trikot der Hamburger.

Der ehemalige U20-Nationalspieler wechselt ablösefrei von Fortuna Düsseldorf in die Hansestadt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel