vergrößernverkleinern
Thomas Eichin wird eine neue Aufgabe beim TSV 1860 antreten
Thomas Eichin wird eine neue Aufgabe beim TSV 1860 antreten © Getty Images

Der TSV 1860 bestätigt Thomas Eichin als neuen Sportchef. Der 49-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis 2019. Oliver Kreuzer muss bei den Löwen gehen.

Thomas Eichin wird, wie SPORT1 bereits am Mittwoch vermeldete, neuer Sportchef beim Zweitligisten TSV 1860.

Der 49-Jährige, bis Ende Mai Geschäftsführer Sport bei Werder Bremen, unterschrieb einen Vertrag bis 2019.

Eichin, der seinen Vertrag in Bremen als Geschäftsführer Sport am Mittwoch aufgelöst hat, wird anstelle von Noor Basha und Markus Rejek die Führungsrolle bei den Löwen übernehmen.

"Ich freue mich auf meine neue Aufgabe bei Sechzig. Ich glaube an dieses Projekt und bin überzeugt davon, dass wir es gemeinsam mit allen Verantwortlichen schaffen, diesen Traditionsverein Schritt für Schritt zurück in die Erfolgsspur zu bringen. Mit unserem Coach Kosta Runjaic stehe ich bereits in Kontakt. Ihm und unserer Mannschaft wünsche ich jetzt erstmal einen erfolgreichen Trainingsauftakt", erklärte Eichin.

Der neue Löwen-Sportchef wird am 1. August sein Büro an der Grünwalder Straße beziehen.

Der bisherige Sportdirektor Oliver Kreuzer wird allerdings nicht mehr Teil der Zukunft unter Eichin sein, am Mittwoch wurde er überraschend freigestellt.

"Wir danken Oliver Kreuzer ganz herzlich für seinen Einsatz und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute", sagte Präsident Peter Cassalette. Wie der Klub mitteilte, stehe "der Nachfolger für die Position des Sportdirektors bereits fest und wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben".

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel