vergrößernverkleinern
Kristian Pedersen wechselt nach Berlin © twitter.com/fcunion

Fußball-Zweitligist Union Berlin hat sich mit dem dänischen U21-Nationalspieler Kristian Pedersen verstärkt.

Der 21 Jahre alte Linksverteidiger erhält einen Dreijahresvertrag bis Juni 2019, der für die Bundesliga und die 2. Liga Gültigkeit besitzt. Pedersens Vertrag beim dänischen Zweitligisten HB Köge lief noch bis Juni 2017.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel