vergrößernverkleinern
Marco Stiepermann verlässt Greuther Fürth und wechselt nach Bochum
Marco Stiepermann verlässt Greuther Fürth und wechselt nach Bochum © Getty Images

Der VfL Bochum rüstet für die kommende Saison weiter auf und bedient sich beim Ligakonkurrenten Greuther Fürth. Ein Duo zieht es nach Westfalen.

Zweitligist VfL Bochum hat gleich zwei Mittelfeldspieler vom Ligakonkurrenten SpVgg Greuther Fürth verpflichtet.

Marco Stiepermann (25) unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019, während Johannes Wurtz (23) bis zum 30. Juni 2018 unterschrieb. Nähere Details zu den Transfers nannten die Klubs nicht.

"Marco Stiepermann verfügt über eine außerordentliche Technik, über ein hohes Maß an Spielintelligenz und tritt gute Standards", sagte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter: "Und Johannes Wurtz ist im Offensivbereich flexibel einsetzbar."

Bereits Mitte Mai hatte sich der VfL in Fürth bedient und Offensivspieler Tom Weilandt (bis 30. Juni 2018) verpflichtet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel