vergrößernverkleinern
Wuerzburger Kickers v MSV Duisburg  - 2. Bundesliga Playoff Leg 1
Emanuel Taffertshofer wechselte in der Winterpause von 1860 München zu den Würzburger Kickers © Getty Images

Die Würzburger Kickers müssen zwei Spiele auf Emanuel Taffertshofer verzichten. Grund ist eine Sperre für seine Notbremse in der Partie gegen Eintracht Braunschweig.

Emanuel Taffertshofer von den Würzburger Kickers ist vom Sportgericht des DFB wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von zwei Spielen belegt worden. Das Urteil ist rechtskräftig.

Taffertshofer war in der 68. Minute des Duells am Sonntag bei Eintracht Braunschweig von Schiedsrichter Sascha Stegemann (Niederkassel) des Feldes verwiesen worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel