vergrößernverkleinern
FCK-Keeper Andre Weis wurde vom DFB für zwei Spiele gesperrt
FCK-Keeper Andre Weis wurde vom DFB für zwei Spiele gesperrt © Getty Images

Nach dem Platzverweis für Andre Weis bei der Niederlage beim SV Sandhausen gibt der DFB das Strafmaß für den Torhüter des 1. FC Kaiserslautern bekannt.

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss in den nächsten zwei Spielen auf Keeper Andre Weis verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den 26-Jährigen nach seinem Platzverweis vom vergangenen Wochenende.

Weis hatte am Sonntag in der Partie der Roten Teufel beim SV Sandhausen (0:2) wegen eines Handspiels außerhalb des Strafraums die Rote Karte gesehen (73.).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel