vergrößernverkleinern
Allianz Arena Ceremonial Act
Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder ist das prominenteste Mitglied im 96-Aufsichtsrat © Getty Images

Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder sitzt im neuen Aufsichtsrat von Hannover 96. Für sportliche Kompetenz soll aber ein anderer sorgen.

Der ehemalige Bundeskanzler (72) Gerhard Schröder sitzt im neuen Aufsichtsrat von Hannover 96. Das gab der Klub am Dienstag bekannt.

Der SPD-Politiker ist das prominenteste Mitglied des acht Personen umfassenden Gremiums. Für sportliche Kompetenz soll der ehemalige Bundesliga-Trainer Martin Andermatt sorgen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel