vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-HANOVER-HAMBURG
Seit Dezember im Amt: Mirko Slomka steht vor seinem ersten Liga-Spiel als KSC-Coach © Getty Images

Beim Rückrunden-Auftakt steht für den Karlsruher SC und seinen neuen Trainer Mirko Slomka gleich ein enorm wichtiges Duell auf dem Programm.

Der Tabellensiebzehnte KSC bekommt es mit dem punktgleichen Vorletzten Arminia Bielefeld zu tun (13.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER). Beide Teams finden sich nach dem überraschenden Sieg von Erzgebirge Aue gegen den 1. FC Heidenheim auf den Abstiegsrängen wieder und kämpfen im direkten Aufeinandertreffen um wichtige Punkte.

Auch Schlusslicht FC St. Pauli ist im Einsatz: Die Hamburger liegen bereits 3 Punkte hinter der Arminia und müssen am 18. Spieltag gegen Aufstiegsaspirant VfB Stuttgart ran.Dynamo Dresden und der 1. FC Nürnberg wollen im dritten Spiel des Sonntags derweil Boden auf die Spitzenränge gutmachen. Dem Club fehlen als Neunter sieben Zähler auf den Relegationsrang, Dynamo (8.) liegt fünf Zähler hinter Platz drei.

SPORT1 begleitet alle drei Sonntags-Spiele um 13.30 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel