vergrößernverkleinern
Horst Heldt und Gerhard Zuber arbeiteten schon 2013 auf Schalke zusammen
Horst Heldt und Gerhard Zuber arbeiteten schon 2013 auf Schalke zusammen © Getty Images

Horst Heldt bekommt bei Hannover 96 Unterstützung in der sportlichen Leitung. Der neue Manager der Niedersachsen holt einen alten Bekannten.

Zweitligist Hannover 96 verbreitert seine sportliche Führungsspitze. Die Niedersachsen gaben am Mittwoch die Verpflichtung von Gerhard Zuber als neuem Sportlichen Leiter bekannt. Der 41-Jährige wird künftig das Scouting und die Kaderplanung verantworten und damit eng mit Manager Horst Heldt zusammenarbeiten.

Der Österreicher Zuber war zuletzt von Anfang 2011 bis zum Sommer 2016 für Schalke 04 tätig und arbeitete dabei bereits mit Heldt zusammen. Gleiches gilt für Zubers vorherige Station beim VfB Stuttgart.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel