vergrößernverkleinern
Ende Januar lief Kevin Großkreutz noch für den VfB Stuttgart auf
Ende Januar lief Kevin Großkreutz noch für den VfB Stuttgart auf © Getty Images

Kevin Großkreutz macht seine ehemaligen VfB-Kollegen vor dem Derby gegen den KSC heiß. Bei Twitter schickt er eine Botschaft an die Jungs.

Vor gut einem Monat haben sich Kevin Großkreutz und der VfB Stuttgart getrennt. Der VfB zog damals die Konsequenzen aus den zahlreichen Eskapaden des Weltmeisters, die in einer Schlägerei gipfelten.

So ganz los kommt der ehemalige Nationalspieler aber nicht vom VfB. In einem emotionalen Tweet macht Großkreutz seinen ehemaligen Mitspielern vor dem anstehenden Derby am Sonntag (13.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) gegen den Karlsruher SC regelrecht heiß. "Kann nicht so tun, ob mir das Spiel egal ist. Kämpft, grätscht, zerreißt euch. Derby ist mehr als ein Spiel. Drücke die Daumen. Euer Freund."  

Der VfB kam zuletzt außer Tritt, gewann noch kein einziges Spiel seit dem Rausschmiss von Kevin Großkreutz und muss als Tabellenzweiter der zweiten Liga um den Aufstieg in die Bundesliga bangen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel