vergrößernverkleinern
Viele Fans kamen nicht rechtzeitig ins Stadion an der Alten Försterei
Viele Fans kamen nicht rechtzeitig ins Stadion an der Alten Försterei © dpa Picture Alliance

Das Spiel zwischen Union Berlin und Eintracht Braunschweig kann nicht pünktlich angepfiffen werden. Grund ist der Verkehr auf der Autobahn.

Die Partie zwischen Union Berlin und Eintracht Braunschweig startet mit einer Verspätung von 30 Minuten.

Der Grund: Der Mannschaftsbus der Gästemannschaft stand auf dem Weg nach Berlin auf der A2 lange im Stau.

Die Spieler der Braunschweiger hätten bei pünktlichem Anpfiff keine Zeit mehr gehabt, sich warm zu machen. Auch viele Braunschweiger Fans erreichten das Stadion nicht pünktlich.

Die parallele Partie zwischen Erzgebirge Aue und Holstein Kiel beginnt planmäßig um 18.30 Uhr (hier geht es zum LIVETICKER).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel