vergrößernverkleinern
Gerard Pique hat bislang 61 Länderspiele bestritten

Während der FC Barcelona und Lokalrivale Espanyol vor dem Rauswurf aus der Primera Division zittern (Bericht), droht der spanischen Nationalmannschaft im Falle der Unabhängigkeit Kataloniens anscheinend keine Spaltung.

"Ich bin Katalane. Aber an mir kann eigentlich niemand zweifeln, ich spiele seit elf Jahren für Spanien. Dass ich für das Unabhängigkeits-Referendum bin, hat damit nichts zu tun", sagte Barca-Star Gerard Pique im Vorfeld des EM-Qualifikationsspiels in der Slowakei.

Auch für seinen ehemaligen Vereinskollegen Cesc Fabregas, der im Sommer zum FC Chelsea gewechselt ist, ist ein Abschied von der Seleccion kein Thema: "Ich fühle mich als Katalane, laut Pass bin ich Spanier."

Dementsprechend erleichtert, in der emotional geführten Debatte keine Partei ergreifen zu müssen, ist auch Nationaltrainer Vicente del Bosque. "Zum Glück müssen wir uns hier nur um sportliche Dinge kümmern, meinte der Welt- und Europameistercoach.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel