vergrößernverkleinern
Borek Dockal brachte Tschechien auf die Siegerstraße

Mit dem dritten Sieg im dritten Gruppenspiel hat Tschechien einen optimalen Start in die EM-Qualifikation erwischt.

In Kasachstan feierte die Mannschaft um Vladimir Darida vom SC Freiburg einen ungefährdeten 4:2 (2:0) Erfolg.

Borek Dockal (13.), David Lafata (44.), Ladislav Krejci (56.) und Tomas Necid (88.) erzielten in Astana die Treffer für die Gäste. Für Kasachstan traf lediglich Juri Logwinenko (84. und 90.+1).

Hier gibt es alles zur EM-Qualifikation

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel