vergrößernverkleinern
Mercedes Benz Junior-Cup Sindelfingen Siegerehrung
Im vergangenen Jahr jubelte in Sindelfingen der Nachwuchs von Schalke 04 © Imago

Auch in der Winterpause kommen die Fußballfans auf SPORT1 voll auf ihre Kosten:

Bei insgesamt acht Hallenfußballturnieren mit 50 Stunden Live-Berichterstattung zeigen sowohl aktuelle Profis als auch hoffnungsvolle Talente und prominente Legenden ihr Können auf dem Kunstrasen.

Am 3. und 4. Januar findet in Sindelfingen der Mercedes Benz Junior Cup statt, eines der weltbesten U-19-Hallenfußballturniere.

In einem hochklassigen Teilnehmerfeld stellen die Mario Götzes und Mesut Özils von Morgen ihr Können unter Beweis.

Neben Lokalmatador VfB Stuttgart und Titelverteidiger Schalke 04 schicken auch Borussia Mönchengladbach und 1899 Hoffenheim ihre Jugendteams ins Schwabenland.

Manchester United, Fenerbahce Istanbul, des Grasshopper Club Zürich und Celtic Glasgow sorgen zudem für internationales Flair.

SPORT1 überträgt den Mercedes Benz Junior Cup am 3. und 4. Januar ab 12 Uhr LIVE im TV.

Die Hallenfußball-Übertragungen im Überblick:

3. Januar: Mercedes Benz Junior Cup aus Sindelfingen (ab 12 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

4. Januar: Mercedes Benz Junior Cup aus Sindelfingen (ab 12 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

6. Januar: Sparda-Bank-Hallencup aus Flensburg ( ab 17.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

10. Januar: Frankfurt-Cup (ab 17.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

11. Januar: Sparhandy-Cup aus Gummersbach (ab 12 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

11. Januar: Budenzauber Krefeld (ab 17.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

17. Januar: Budenzauber Emsland aus Lingen (ab 14.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

24. Januar: AOK-Traditionsmasters aus Berlin (ab 12 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel